Radweg Nr. 82: Radrundweg Grafenauer Aussichtsrunde - 19 km

 

Höhenmeter: 330 Meter

Fahrtzeit: ca. 1,5 - 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad:
leicht

Gelände:
5 % Waldwege (natürlich)
30 % Flurbereinigungswege
15 % Forstwege
50 % Nebenstraße

Start/Ziel:
Infopunkt zu den Radwegen am Grafenauer Volksfestplatz

Folgen Sie ab dem Infopunkt zu den Radwegen am Grafenauer Volksfestplatz der Markierung entlang der Kleinen Ohe bis zur Kleblmühle, einem idyllisch gelegenen Weiler außerhalb Grafenaus.
Ab hier bringen Sie ein paar kleinere Steigungen auf ein Hochplateau, auf dem es sich nicht nur entspannt radeln lässt, sondern hier bietet sich Ihnen auch eine fantastische Fernsicht auf die Hänge des Nationalparks Bayerischer Wald zwischen Rachel und Lusen.
Der Rückweg führt Sie durch einige Dörfer nach Schlag und zum Parkplatz des Grafenauer Freibads.
Folgen Sie ab hier bitte der Beschilderung „Volksfestplatz“ durch den Kurpark und Sie gelangen zurück zu Ihrem Ausgangspunkt, dem Infopunkt zu den Grafenauer Radwegen
.

Einkehrmöglichkeiten in: Grafenau, Kleblmühle, Himmelreich, Einberg (Anbindung), Großarmschlag, Grüb (Anbindung), Oberhüttensölden, Grafenhütt, Voitschlag
 

ZURÜCK